Der Märchen-Schreibwettbewerb 2016

Gemeinsam mit der Behörde für Schule und Berufsbildung hatten wir wieder alle Hamburger Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen aufgerufen, sich am Märchen-Schreibwettbewerb der 13. Hamburger Märchentage zu beteiligen. Wir freuen uns, dass rund 500 Märchen eingegangen sind, die wir derzeit sichten! Die Siegerehrung wird voraussichtlich im Mai/Juni 2017 stattfinden.

Was war zu beachten?

Die Märchen sollten maximal fünf DIN A4-Seiten lang sein. Möglich waren sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeiten. Hier lest ihr das Siegermärchen des Wettbewerbs aus 2015: "Meine Reise mit dem Weihnachtsmann ins Heilige Land"

Was gibt es zu gewinnen?

Die schönsten Märchen werden wieder von einer fachkundigen Jury nominiert und mit tollen Preisen belohnt! Das Siegermärchen wird erneut bei der Veranstaltung »Märchen im Michel« vom Hamburger Abendblatt im Dezember 2017 in der St. Michaelis Kirche vorgelesen!

Wie lange war Zeit?

Einsendeschluss war der 17. Januar 2017. Auch im kommenden Jahr wird es wieder einen Schreibwettbewerb geben. Schon jetzt vormerken! Mehr Infos:
info@hamburger-maerchentage.de