Herzlich Willkommen! Hjertelig velkommen!

Kaum zu glauben, aber wahr: In diesem Jahr kommen die Hamburger Märchentage bereits zum 16. Mal mit etwa 100 interaktiven Lesungen zu euch in Kitas, Schulen und in viele kulturelle Einrichtungen unserer Stadt. In der Zeit vom 7. - 15. November 2019 möchten wir bei den 16. Hamburger Märchentagen gemeinsam mit euch die kulturellen Schätze Skandinaviens in den Mittelpunkt rücken und in die schönsten Märchen aus Dänemark, Finnland, Island, Schweden und Norwegen eintauchen. Auf euch warten mit „Märchen aus Skandinavien“ fantasievolle Vorlesestunden, in denen allerlei nordische Märchenwesen, darunter natürlich auch Trolle, Elfen und Feen, mitwirken werden.
Mit unserem Lese- und Schreibförderungsprojekt möchten wir auch in diesem Jahr wieder möglichst viele Kinder und Jugendliche zum Lesen motivieren und das Textverständnis fördern. Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen laden wir im Anschluss an die 16. Hamburger Märchentage ein, beim Märchenschreib-Wettbewerb mitzumachen. Einsendeschluss ist der 17. Januar 2020. Bitte jetzt schon vormerken!

Unser Schirmherr 2019:
Petter Ølberg, Botschafter des Königreichs Norwegen in Deutschland

Im Winter ist es kalt, die Tage sind kurz, die Abende lang, also haben wir optimale Bedingungen für das Vorlesen, Selberlesen und Schreiben von Märchen. Mit „Märchen aus Skandinavien“ werden wir im November 2019 den reichhaltigen Märchenschatz der nordischen Länder präsentieren. „Märchen“ von Astrid Lindgren (Schweden) und Hans Christian Andersen (Dänemark) werden natürlich auch dabei sein. Wir freuen uns sehr, dass sich in diesem Jahr der Botschafter des Königreichs Norwegen, Petter Ølberg, bereiterklärt hat, die Schirmherrschaft zu übernehmen.

Märchenlesungen 2019 in Wohnunterkünften
„Märchen – Musik – Malstifte“

Wir setzen unsere interaktiven Vorlesereihen für unsere jungen Neuankömmlinge fort. Dies ist unser Beitrag für die erfolgreiche Integration der Kinder und Jugendlichen. Helfen Sie mit, spenden Sie jetzt an Hamburger Märchentage e. V.

Siegerehrung des Märchen-Schreibwettbewerbs 2018

Mehr als 500 Schulkinder der 5. und 6. Klassen Hamburger allgemeinbildender Schulen haben teilgenommen. Das letztjährige Motto lautete: „Durch den Schneesturm zum königlichen Schloss nach Frankreich“. Das Siegermärchen wird bei der Veranstaltung „Märchen im Michel“ vom Hamburger Abendblatt im Dezember 2019 in der St. Michaelis Kirche vorgelesen. Aber zuvor fand unsere feierliche Siegerehrung am 14. Juni 2019 im Theater für Kinder statt. Thomas Bressau (Schulbehörde, Referent der Schülerwettbewerbe) war persönlich dabei!

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung der Hamburger Märchentage!

Unsere Initiative

Lese- und Sprachförderung für geflüchtete Kinder
Wir kommen mit Märchen, Musik und Malstiften in Hamburger Wohnunterkünfte

Im Rahmen der diesjährigen 16. Hamburger Märchentage werden wir geflüchtete Kinder ab fünf Jahren in Hamburger Wohnunterkünften in unsere interaktive Märchen-Vorlesereihe einbeziehen. Wir lesen Märchen auf Deutsch vor und singen deutsche Kinderlieder. Dabei werden wir viele Kinder aus den ehemaligen Erstaufnahmen wiedersehen, was sich positiv auf die gewünschte Nachhaltigkeit unserer Maßnahmen auswirken wird. Darüber hinaus sind wir davon überzeugt, dass zusätzliche außerschulische Maßnahmen zur frühkindlichen Bildung für die Persönlichkeitsentwicklung der geflüchteten Kinder und für eine erfolgreiche Integration von immenser Bedeutung sind.

"Jedem geflüchteten Kind ein bilinguales Märchenbuch"

In 2016 haben wir im Rahmen der 13. Hamburger Märchentage als einziger Hamburger Träger begonnen, interaktive multilinguale Lesungen auf Arabisch, Deutsch und Farsi in Erstaufnahmen durchzuführen, ermöglicht vom Hamburger Bildungssenator. Im Anschluss an die Lesungen hatte jedes Kind ein Buchgeschenk, ein bilinguales Märchenbuch, erhalten. Priorität hatte dabei das Abholen im eigenen Kulturraum und das spielerische Heranführen an die deutsche Sprache. Mittlerweile sind die Deutschkenntnisse vieler Neuankömmlinge recht gut.

Lesungen 2019 (PDF)

PROGRAMM

In diesem Jahr entführen wir euch mit „Märchen aus Skandinavien“ in den hohen Norden. Seid gespannt auf die zauberhafte Welt der Trolle, Feen, Riesen, gewitzter Tiere und Kobolde ...
Schaut auch gern auf unsere Facebookseite.

Hallo Norwegen! Hei Norge!

ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG

Wir erleben Norwegen mit allen Sinnen und tauchen in die norwegische Märchenwelt ein mit „Peer Gynt“. Wer aber war dieser Peer Gynt? Peer war ein norwegischer junger Bauernsohn, der stets auf der Suche nach großen Abenteuern, Glück und Liebe war. Dazu reiste er übers Meer in ferne Länder. Doch, was ihn so besonders machte – er liebte es, allen Menschen wahnwitzige Lügenmärchen zu erzählen. Oder ist seine Fantasie einfach nur mit ihm durchgegangen? Wir wissen es nicht, doch hört selbst: „Peer, Du lügst. – Nein, Mutter, ich lüge nicht. Ich bin auf dem wildesten Rentierbock aus dem Gebirge heruntergeritten …“

Eine musikalische Mitmach-Reise: Trollbjörn und Peer Gynt
von und mit Barbara Henneberg, Komponistin, Autorin. In norwegischer Tracht, mit Musik aus einer Peer-Gynt-Suite von Edvard Grieg, gespielt auf dem traditionellen norwegischen Volksinstrument „Langeleik“

Grußwort:
Jana Schiedek, Staatsrätin für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg

Lesung: Peer Gynt
Isabella Vértes-Schütter, Intendantin des Ernst Deutsch Theaters

Musik: „Leseratten und Bücherwürmer“
Das Lied der Hamburger Märchentage von und mit Mirko Frank, der Liederbande und Schülern der Klasse 3a der Grundschule Rothestraße

Gespräch mit Heike Grunewald,
Vorsitzende Hamburger Märchentage e. V.

Theaterstück – Prinz Propell und Prinzessin Lykke
Unter der Leitung von Marie Petzold und Michael Müller (Deutsches Schauspielhaus) präsentieren Schülerinnen und Schüler der Gyula-Trebitsch-Schule ein modernes Märchen aus Skandinavien.
Lehrerin: Eva Breiter

Moderation:
Christian Buhk, Hamburg Journal

geschl. Veranstaltung

        

Ernst Deutsch Theater

Friedrich-Schütter-Platz 1, 22087 HH
Tel.: 040 227 014 20

www.ernst-deutsch-theater.de          

Märchen-Projekt-Woche

Skandinavische Märchen mit allen Sinnen

Schüler/innen und Lehrer/innen präsentieren die Märchenschätze aus dem hohen Norden. Wir erleben Märchen aus Skandinavien mit allen Sinnen. Wir lesen, basteln, tanzen, kochen und schmecken. Hansjürgen Menzel-Prachner liest das schwedische Märchen „Der Trollritt“ vom hilfsbereiten Bauernsohn Peter Lars. Kann er das Heilmittel für die alte Trollfrau im Wald finden? Verpasst er dadurch seine Hochzeit mit der schönen Lisa?

geschl. Veranstaltung

        

Grundschule Potsdamer Straße

Potsdamer Straße 6, 22149 HH
Tel.: 040 428 937 330

#schule-potsdamer-strasse.hamburg.de          

Märchenlesung

Die Trolle und der Wichteljunge

Gräfin Iha von der Schulenburg liest das Märchen von den drei Wichteln Tjarfa, Torgus und Tjovik Torgusson, einem besonderen Holzschuh und dem Versprechen, nur nach Schätzen zu suchen, die man durch ehrliche Arbeit verdient.
Anmeldung unter info@kinderbuchhaus.de oder Tel.: 040 428 135 15 43

Eintritt frei!

        

Hamburger Kinderbuchhaus im Altonaer Museum

Museumstraße 23, 22765 HH
Tel.: 040 428 13 50

www.kinderbuchhaus.de          

Szenische Lesung

Lotta kann fast alles

Mit mir ist es komisch, sagt Lotta, ich kann so viel! Die jüngste Bewohnerin der Krachmacherstraße kann eine ganze Menge für eine Fünfjährige. Skifahren, Blumengießen, den Teddy retten – und als es kurz vor Weihnachten plötzlich keinen Tannenbaum geben soll, überrascht sie alle mit dem, was sie so kann. Von Astrid Lindgren. Anmeldung unter Tel.: 040 422 30 62 oder hoheluftschiff@theaterzeppelin.de

Eintritt: 6,- Euro

        

Theater Zeppelin e. V.

Hoheluftschiff
Kaiser-Friedrich-Ufer 27, 20253 HH
Tel.: 040 422 30 62

www.theaterzeppelin.de          

Märchenlesung

Das hässliche Entlein

Das Mutmach-Märchen vom hässlichen Entlein, das sich in einen wunderschönen Schwan verwandelt, ist eines der bekanntesten dänischen Märchen von Hans Christian Andersen. Wir zeigen es als Bilderbuchkino.

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Alstertal

Heegbarg 22, 22391 HH
Tel.: 040 690 838 52

interaktive Märchenlesung

Die Prinzessin auf der Erbse

Interaktive Lesung: Mit dem Schattentheater von Don Bosco und verschiedensten Figuren lässt Angélique Daum das Märchen von der „Prinzessin auf der Erbse“ lebendig werden. Hinterher können die Kinder ein eigenes Prinzessinnenbett mit Erbse gestalten.
Anmeldungen unter Tel.: 040 295 510

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Dehnhaide

Wohldorfer Str. 30, 22081 HH
Tel.: 040 295 510

interaktive Märchenlesung

Vom rollenden Pfannkuchen und hungrigen Wesen

Birgit Ziermann öffnet ihre Schatzkiste und verzaubert Kita-Kinder ab 4 Jahren mit ihrer interaktiven Lesung von Märchen aus Norwegen. Mit neuen Eindrücken und dem Zauber des hohen Nordens haben die Kinder ein unvergessliches Erlebnis.

Anmeldung für Kita-Gruppen/Schulklassen: schnelsen@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Schnelsen

Wählingsallee 19, 22459 HH
Tel.: 040 550 92 93

Märchenlesung mit Musik

Im Reich der Trolle

Sven j. Olsson (Lesung) und ENNA (Musik und Gesang) entführen die Zuhörer in das Reich der Trolle, das irgendwo östlich der Sonne und westlich des Mondes in Schnee und Eis liegt.

Anmeldung unter kirchdorf@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Kirchdorf

Wilhelm-Strauß-Weg 2, 21109 HH
Tel.: 040 754 23 58

Märchenlesung

Die Königstochter im Waldhaus

Ja, warum lebt sie denn nicht in einem Schloss? Und was ist das für ein seltsamer Nachbar unter der Erde? Dieses und mehr erfahrt ihr von Elita Carstens bei der szenischen Lesung des norwegischen Volksmärchens.

geschl. Veranstaltung

        

Bücherhalle Eimsbüttel

Hamburg-Haus
Doormannsweg 12, 20259 HH
Tel.: 040 409 904

Märchenlesung mit Musik

Die Tür des Herzens

Der finnische Junge Severin zieht neugierig in die weite Welt. Er übersteht Gefahren, weil er niemals aufgibt und sich vertraut. Lesung von Ingrid Lisa Heller mit Musik von Jean Sibelius, gespielt auf dem finnischen Nationalinstrument „Kantele“.

geschl. Veranstaltung

        

Kindertagesstätte
Haus Gänseblümchen e. V.

Falkenried 7, 20251 HH
Tel.: 040 429 356 96

www.kita-falkenried.de          

Märchenlesung mit Kamishibai

Die Schneekönigin

Ein verzauberter Splitter lässt Kays Herz zu Eis gefrieren. Scheinbar verloren, begibt er sich ins Reich der Schneekönigin. Seine Freundin Gerda folgt ihm in die eisigen Welten. Kann sie ihn retten? Das bekannte Märchen als Kamishibai.

Anmeldung unter Tel.: 040 396 892 oder altona@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Altona

Ottenser Hauptstraße 10 (Mercado), 22765 HH
Tel.: 040 396 892

Interaktive Lesung und szenisches Spiel

Freya und die Heiligtümer von Asgard

„Pflück dir ein Blatt und sieh‘ selbst, was passiert…“ Nordische Sagen unter dem Lebensbaum Yggdrasill. Jedes seiner Blätter erzählt eine Geschichte. Interaktive Lesung und szenisches Spiel. Präsentiert vom „Theater das Zimmer“.

Anmeldung unter horn@buecherhallen.de oder Tel.: 040 651 51 33

In Kooperation mit dem „Theater das Zimmer“

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Horn

Am Gojenboom 46, 22111 HH
Tel.: 040 651 51 33

Märchenlesung

Märchen aus dem Norden gelesen und gezeichnet

Während Katharina Schütz skandinavische Märchen von verzauberten Tieren, listigen Trollen und magischen Dingen vorliest, zeichnet Illustratorin Imke Staats live dazu. Seid dabei!

Eintritt frei!

        

Schule Bovestraße

Bovestraße 10 – 12, 22041 HH
Tel.: 040 428 820 02

#schule-bovestrasse-hamburg.de          

Märchenlesung

Märchen aus Schweden

Hansjürgen Menzel-Prachner liest das schwedische Märchen „Der Trollritt“ vom hilfsbereiten Bauernsohn Peter Lars. Kann er das Heilmittel für die alte verletzte Trollfrau im Wald finden? Verpasst er dadurch seine Hochzeit mit der schönen Lisa?

geschl. Veranstaltung

        

Grundschule Potsdamer Straße

Potsdamer Straße 6, 22149 HH
Tel.: 040 428 937 330

#schule-potsdamer-strasse.hamburg.de          

Märchenlesung

Das goldene Schloss, das in der Luft hing

Jutta Heinrich liest skandinavische Märchen, in denen das Märchenwesen Espen Aschenper (Aschenbrödel) allerlei Abenteuer erlebt. Wir erfahren, wie der mutige Aschenper die goldene Harfe des Trolls stahl und wer seine guten Helfer waren. Wird es Aschenper gelingen, die von Trollen entführte Königstochter zu befreien?

geschl. Veranstaltung

        

Lise-Meitner-Gymnasium

Knabeweg 3, 22549 HH
Tel.: 040 428 885 20

www.hh.schule.de/lmg          

Märchenlesung mit Musik

Der Eisriese auf Brautschau

Wir hören die spannende Geschichte vom Riesen Thrym, der dem mächtigen Thor den Hammer stahl. Gelingt es Thor, seinen Hammer zurückzuerlangen? Freut euch auf eine Mitmach-Lesung von Katrin Runge-Neumann mit Illustrationen und Musik.

Anmeldungen unter Tel.: 040 502 082 oder fuhlsbuettel@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Fuhlsbüttel

Ratsmühlendamm 23, 22335 HH
Tel.: 040 502 082

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb für Schüler/innen

der 5. und 6. Klassen

Wir erfahren Vieles über die Mumins, die wundersamen runden Wesen aus dem Mumintal und ihre Schöpferin Tove Jansson. Im Anschluss werden sich Schüler/innen des Vereins im Vorlesen einzelner Muminabenteuer messen. Es winken tolle Preise.

geschl. Veranstaltung

        

Märchenlesung mit Sandanimations-Workshop

Märchen aus Dänemark – Lesung und Sandanimation

Zu Lesungen aus den schönsten Märchen von Hans Christian Andersen von der „Schneekönigin“ bis zur „kleinen Meerjungfrau“ und stimmungsvoller Musik lässt die Künstlerin Anna Telbukh wunderbare Sandbilder entstehen. Im Anschluss könnt ihr an einem Sandanimations- Workshop teilnehmen.

Anmeldung unter info@tanz-bruecke.de

Eintritt: 5,- Euro

        

Tanzbrücke Hamburg e.V.

Bramfelder Str. 116 – 118, 22305 HH
Tel.: 040 697 049 88

www.tanz-bruecke.de          

Märchenlesung

Östlich der Sonne – westlich des Mondes

Nicole Wellbrock liest Märchen aus Norwegen vor. Auf unserer Märchenreise treffen wir verzauberte Bären, wunderschöne Prinzessinnen, allerlei Trolle und dumme Riesen. Anschließend basteln wir gemeinsam. Seid dabei!

Gerne anmelden unter Tel.: 040 220 73 58 oder laden@kibula-hamburg.de

Eintritt: 3,- Euro

        

Kinderbuchladen KiBuLa –
kleine und große Bücher

Schenkendorfstraße 20, 22085 HH
Tel.: 040 220 73 58

www.kibula-hamburg.de          

Lesung mit Malen

Willkommen im Mumintal!

Wir lesen Geschichten aus dem Mumintal und erfahren einiges über die Autorin der lustigen Wesen. Im Anschluss können Mitglieder des Tanzbrücke e.V. in verschiedenen Workshops Bilder zum Thema malen.

geschl. Veranstaltung

        

Tanzbrücke Hamburg e.V.

Bramfelder Str. 116 – 118, 22305 HH
Tel.: 040 697 049 88

www.tanz-bruecke.de          

Märchenlesung mit Musik

Märchen-Familien-Sonntag „Wie der Bär seinen Stummelschwanz bekam“

Viele Märchen aus Finnland handeln von der Rivalität zwischen Bär und Fuchs. Ein Märchen erzählt davon, wie der Bär zu seinem Stummelschwanz kam. Natürlich war der Fuchs wieder nicht ganz unschuldig. Wir singen gemeinsam finnische Kinderlieder. Wer aufmerksam ist, wird das finnische Nationalinstrument „Kantele“ entdecken können. Zum Mitmachen! Lesung: Heike Vajen; Musikalischer Rahmen: Kinder der musikalischen Früherziehung

Eintritt frei!

        

Carl-Cohn-Schule

Aula, Carl-Cohn-Str. 2, 22297 HH

Märchenlesung mit Malen

Märchen und Malen

Oliver Sauer taucht mit euch ein in die bezaubernden Märchen des hohen Nordens. Umgeben von themenbezogenen Bildern der Schlumper-Künstler sind die Kinder nach der Lesung eingeladen, das Gehörte malerisch umzusetzen.

Eintritt frei!

        

Atelier der Schlumper

Neuer Kamp 30, 20537 HH
Tel.: 040 432 542 70

www.schlumper.de          

Märchen-Projektwoche

Schüler lesen Schülern vor

Ein fünftägiges Märchenabenteuer beginnt mit den Lesungen der Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe. Diese lesen ihren jüngeren Mitschülern selbst ausgewählte Märchen aus Skandinavien vor. Am 13.11. liest die Illustratorin und Autorin Nina Schmidt skandinavische Tiermärchen vor und lädt die Kinder zum Malen und Basteln ein.

geschl. Veranstaltung

        

Louise Schroeder Schule

Thedestraße 100, 22767 HH
Tel.: 040 428 886 90

www.louise-schroeder-schule.hamburg.de          

Märchenlesung

Vom Glöckchen Tingeltu und dem weißen Zauberstab

Die kleinen Kobolde sind ein fröhliches Volk, aber wenn einer das Glöckchen an seiner Zipfelmütze verloren hat, kann er nicht mehr schlafen und ist traurig. Dann muss er sich auf die Suche machen … Szenische Lesung von Elita Carstens.

Anmeldung unter Tel.: 040 604 02 49; auch für Kurzentschlossene!

Eintritt: 1,50 Euro

        

Begegnungsstätte Bergstedt e.V.

Bergstedter Chaussee 203, 22395 HH
Tel.: 040 604 02 49

www.begegnungsstaette-bergstedt.de          

Märchenlesung mit Musik

Peer Gynt und Trollbjörn

Gibt es allerlei Trolle, Feen, Riesen und Wichtel im hohen Norden? Nein? Doch! Denn, Peer weiß mehr! Aber, niemand glaubt ihm und seinen wahnwitzigen Geschichten. Ein musikalisches Mitmach-Märchen aus Norwegen und eine Hommage an Peer Gynt und Edvard Grieg. Mit deutsch-norwegischen Dialogen, in norwegischer Tracht, mit norwegischer Musik und Livemusik auf dem norwegischen Volksinstrument Langeleik. Von und mit der Komponistin und Autorin Barbara Henneberg.

geschl. Veranstaltung

        

Grundschule Horn

Rhiemsweg 61, 22111 HH
Tel.: 040 428 869 80

www.grundschulehorn.de          

Interaktive Märchenlesung und szenisches Spiel

Freya und die Heiligtümer von Asgard

„Pflück dir ein Blatt und sieh‘ selbst, was passiert.“ Nordische Sagen unter dem Lebensbaum Yggdrasill. Jedes seiner Blätter erzählt eine Geschichte. Interaktive Lesung und szenisches Spiel. Präsentiert vom „Theater das Zimmer“.

Anmeldung unter horn@buecherhallen.de oder Tel.: 040 651 51 33

In Kooperation mit dem „Theater das Zimmer“

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Horn

Am Gojenboom 46, 22111 HH
Tel.: 040 651 51 33

Märchenlesung

Vom Schlaf der Riesen

Gabriele Schwedewsky lädt ein zur Märchenreise in die Welt der spendablen Riesen, wirklichen Prinzessinnen und glücklichen Schnecken.

Anmeldung unter Tel.: 040 428 132 100

Eintritt frei!

        

Holstenwall 24, 20355 HH
Tel.: 040 428 132 100

www.hamburgmuseum.de          

Märchenlesung

Die roten Schuhe

Katharina Schütz liest dieses und andere Märchen aus Norwegen und von Hans Christian Andersen. Wir hören von einem spannenden Wettessen mit einem Troll, gefräßigen Ziegenböcken und sagenhaften Zauberdingen. Live dazu zeichnet die Illustratorin Imke Staats.

Eintritt frei!

        

Schule Bonhoefferstraße

Bonhoefferstraße 13, 22117 HH
Tel.: 040 428 936 540

#schulebonhoefferstrasse.schulhomepages.hamburg.de          

Märchenlesung

Drei Böcke, die sich fett machen wollen

„Es waren einmal drei Böcke, die wollten auf die Alm ziehen und sich fett machen, und alle drei hießen sie Bruse …“ Katharina Schütz liest dieses und weitere Märchen aus Skandinavien vor. – Kennt Ihr das Märchen von den roten Schuhen und dem Wettessen mit einem Troll? Illustratorin Imke Staats zeichnet live dazu.

Eintritt frei!

        

GWA St. Pauli e. V./ Kölibri

Hein-Köllisch-Platz 11-12, 20359 HH
Tel.: 040 319 36 23

www.gwa-stpauli.de          

bilinguale Märchenlesung

Die Kuh Bukolla

Wir lesen das isländische Märchen von einer sprechenden Kuh. Eine Riesin hatte diese gestohlen. Die Besitzer beauftragen ihren einzigen Sohn mit der Suche nach Bukolla. Wird es dem Sohn gelingen, die Kuh unversehrt zu seinen Eltern zurückzubringen? Wir lernen die isländische Sprache kennen und gestalten ein kleines Malbuch zum Mitnehmen.

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Eintritt frei!

        

Lesehaus Dulsberg

Alter Teichweg 200, 22049 HH
Tel.: 040 652 80 16

www.dulsberg.de          

Märchenlesung

Allerlei Trolle

Erik Schäffler liest Märchen aus Norwegen und Schweden vor. Von frechen Bergtroll-Prinzessinnen, hässlichen Seetrollen, traurigen Riesentrollen, lieben Waldtrollen sowie von mutigen Trollweibern und bösen Trollhexen.

geschl. Veranstaltung

        

Schule am Eichtalpark

Walddörferstraße 243, 22047 HH
Tel.: 040 428 863 90

#schule-am-eichtalpark.hamburg.de          

Märchenlesung mit Musik

Märchen und Musik

Stella Jürgensen liest das norwegische Märchen von Peer Gynt, dem Abenteurer, Draufgänger und Eigenbrötler, der allen Menschen Lügenmärchen erzählt. Seine Fantasie kennt keine Grenzen. Peer reist unentwegt in ferne Länder und fragt sich im hohen Alter, wo sein Zuhause und seine große Liebe Solveig sind. Ein stimmungsvolles Mitmach-Märchen!

geschl. Veranstaltung

        

Kurt-Körber-Gymnasium

Pergamentweg 1, 22117 HH
Tel.: 040 428 764 830

www.kurt-koerber-gymnasium.de          

Märchenlesung mit Bastlen

Sigurd und die starken Frauen

Verkehrte Welt bei den Wikingern – Jutta Nymphius liest aus „Sigurd und die starken Frauen“ und Volker Fredrich animiert zum Mitbasteln. Eine interaktive Lesung.

Anmeldung unter service@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhallen Hamburg

-Zentralbibliothek-
Hühnerposten 1, 20097 HH
Tel.: 040 426 060

www.buecherhallen.de          

Märchenlesung

Die gefräßige Katze

Es wird das norwegische Märchen „Die gefräßige Katze“ vorgelesen. Danach kann das Märchen als gefaltetes Buch mit nach Hause genommen werden.

Anmeldung unter Tel.: 040 701 76 22 oder neugraben@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Neugraben

Neugrabener Markt 7, 21149 HH
Tel.: 040 701 76 22

Märchenlesung mit Musik

Im Reich der Trolle

Sven j. Olsson (Lesung) und ENNA (Musik) entführen ihre Zuhörer in das magische Reich der Trolle, das irgendwo östlich der Sonne und westlich des Mondes in Schnee und Eis liegt.

Anmeldung unter hohenhorst@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Hohenhorst

Berliner Platz 1 im EKZ, 22045 HH
Tel.: 040 654 79 41

Interaktive Lesung und szenisches Spiel

Freya und die Heiligtümer von Asgard

„Pflück dir ein Blatt und sieh‘ selbst, was passiert.“ Nordische Sagen unter dem Lebensbaum Yggdrasill. Jedes seiner Blätter erzählt eine Geschichte. Interaktive Lesung und szenisches Spiel. Präsentiert vom „Theater das Zimmer“.
Anmeldung unter horn@buecherhallen.de oder Tel.: 040 651 51 33
In Kooperation mit dem „Theater das Zimmer“.

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Horn

Am Gojenboom 46, 22111 HH
Tel.: 040 651 51 33

Märchenlesung

Die sieben Wünsche

Ihr erfahrt, wie Olle Niklasson einen Frosch vor einer Kreuzotter rettet, was die wunderschöne Elfe mit himmelblauen Augen und goldgelben Locken davon hält, und warum Olles siebter Wunsch sein Leben verändern wird. Seid gespannt auf den Vorleser!
Anmeldung unter Tel.: 040 739 56 43

Eintritt frei!

        

Bürgerhaus Westibül

Friedrich-Frank-Bogen 59, 21033 HH
Tel.: 040 739 56 43

www.westibuel.de          

Märchenlesung mit Musik

Auf, ins Reich der Trolle!

Sven j. Olsson (Lesung) und ENNA (Gesang und Musik) reisen mit euch in das magische Reich der 1001 Trolle über Bergrücken, felsige Gipfel und lange, bewaldete Hügelketten. Wir singen, klatschen und tanzen gemeinsam.

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Rahlstedt

Amtsstraße 3a, 22143 HH
Tel.: 040 677 04 60

Märchenlesung

Die Königstochter im Waldhaus

Ja, warum lebt sie denn nicht im Schloss? Und was ist das für ein seltsamer Nachbar unter der Erde? Dieses und mehr könnt ihr von Elita Carstens in einer szenischen Lesung erfahren.

geschl. Veranstaltung

        

Bücherhalle Eimsbüttel

Hamburg-Haus
Doormannsweg 12, 20259 HH
Tel.: 040 409 904

interaktive Märchenlesung mit Musik

Peer Gynt und Trollbjörn

Ein musikalisches Mitmach-Märchen aus Norwegen
Gibt es allerlei Trolle, Feen, Riesen und Wichtel im hohen Norden? Nein? Doch! Denn, Peer weiß mehr! Aber, niemand glaubt ihm und seinen wahnwitzigen Geschichten. Geht die Fantasie mit Peer durch? Nein, Peer glaubt ganz fest daran. Deshalb will er seine Mutter Aase und uns alle überzeugen. Wie? Singend, spielend und erzählend. Spätestens wenn Peers bester Freund Trollbjörn wie durch Zauberhand erscheint, sehen wir: Ja! Es gibt sie, die Trolle! Mit deutsch-norwegischen Dialogen, in norwegischer Tracht, mit norwegischer Musik aus der Peer-Gynt-Suite von dem norwegischen Komponisten Edvard Grieg und Livemusik auf dem norwegischen Volksinstrument „Langeleik“. Von und mit der Autorin und Regisseurin Barbara Henneberg. Freut euch auf neue Kompositionen von Barbara!

Anmeldung erforderlich unter: wagner@hamburger-maerchentage.de

Eintritt: 3,- Euro

        

Theater für Kinder

Max-Brauer-Allee 76, HH 22765
Tel.: 040 382 959

www.kindertheater.alleetheater.de          

Märchenlesung und Mitmachtheater

Das hässliche Entlein

Claudia Buchholz lässt mit Hilfe der Kinder das dänische Märchen vom hässlichen armen Entlein von Hans Christian Andersen lebendig werden. Lesung und Mitmachtheater.

Anmeldung unter Tel.: 040 832 01 71 oder osdorf@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Osdorfer Born

im Born Center
Kroonhorst 9E, 22549 HH
Tel.: 040 832 01 71

Märchenlesung mit Basteln

Tiermärchen aus Skandinavien

Nina Schmidt liest Märchen aus Skandinavien vor, in denen allerlei sprechende Tierwesen wie Bären, Füchse und Raben im Mittelpunkt stehen. Anschließend wird die Illustratorin/ Autorin mit den Schülerinnen und Schülern gemeinsam basteln und malen.

geschl. Veranstaltung

        

Louise Schroeder Schule

Thedestraße 100, 22767 HH
Tel.: 040 428 886 90

www.louise-schroeder-schule.hamburg.de          

Märchenlesung

Bilderbuchkino am Nachmittag

Mächtige Riesinnen, mutige Zwerge, bezaubernde Feen und hässliche Waldtrolle warten auf euch. Freut euch auf Märchenhaftes aus Skandinavien!

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Neugraben

Neugrabener Markt 7, 21149 HH
Tel.: 040 701 76 22

Märchenlesung mit Musik

„Sei still, wir werden schon Rat schaffen“, tröstete die Katze

Vom Mut, in die Welt zu ziehen, auf Riesen zu treffen und Abenteuer zu bestehen. Eine szenische Lesung mit Ellen-Maria Langholz mit Musik und Tanz. Lasst euch nach Dänemark und Norwegen entführen!

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Lokstedt

Kollaustraße 1, 22529 HH
Tel.: 040 584 289

Märchenlesung mit Kamishibai

Die kleine Meerjungfrau

Wie auf einer kleinen Theaterbühne wird das Märchen in lebhaften Bildkarten kindgerecht als Kamishibai vorgelesen. Mit märchenhafter Bastelaktion im Anschluss.
Anmeldungen unter rahlstedt@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Rahlstedt

Amtsstraße 3a, 22143 HH
Tel.: 040 677 04 60

Theaterstück

Das hässliche Entlein

Gespielt, gesungen und getanzt von der Klasse 3e der Grundschule Rothestraße in Kooperation mit dem Musiker Mirko Frank. Nach dem Original von Hans Christian Andersen (Dänemark).
Karten an der Abendkasse

Erwachsene: 3,50 Euro
Kinder: 1,- Euro

        

Grundschule Rothestraße

Rothestraße 22, 22765 HH
Tel.: 040 428 987 211

#schule-rothestrasse.hamburg.de          

Märchenlesung

Märchenzauber

Christian Berg liest Märchenhaftes aus Skandinavien. Wir hören von dreisten Trollen, dummen Riesen, sprechenden Tieren und bildschönen Prinzessinnen.

geschl. Veranstaltung

        

Grundschule Franzosenkoppel

Franzosenkoppel 118, 22547 HH
Tel.: 040 428 939 712

www.schule-franzosenkoppel.de          

Märchenlesung mit Musik

Märchen und Musik

Lasst euch von Sven j. Olsson (Lesung) und ENNA (Gesang und Musik) in das magische Reich der Trolle nach Skandinavien entführen. Wo aber liegt genau das Land der Trolle? Es heißt, irgendwo östlich der Sonne und westlich des Mondes, in Schnee und Eis.
Anmeldung unter steilshoop@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Steilshoop

Campus Steilshoop
Gropiusring 43a, 22309 HH
Tel.: 040 631 84 64

Interaktive Märchenlesung

Das hässliche Entlein

Die Schauspielerin Claudia Buchholz lässt das Märchen vom „kleinen, hässlichen Entlein“ lebendig werden. Die Geschichte wird stückchenweise vorgelesen und die Kinder spielen nach, was sie gehört haben. So entsteht immer wieder ein neues Theaterstück!
Anmeldung unter Tel.: 040 386 407 82 oder elbvororte@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Elbvororte

Sülldorfer Kirchenweg 1B, 22587 HH
Tel.: 040 386 407 82

Märchenlesung

Vom goldenen Schaf, der goldenen Bettdecke und der tönenden Harfe

Der Königssohn und die Magd würden gerne heiraten, aber der König fordert: „Erst müsst ihr mir drei Dinge vom Riesentroll bringen!“ Ob ihnen dies gelingt?

geschl.Veranstaltung

        

Bücherhalle Eidelstedt

Alte Elbgaustraße 8b, 22523 HH
Tel.: 040 570 94 20

Märchenlesung mit Kamishibai

Die Schneekönigin

Ein verzauberter Splitter lässt Kays Herz zu Eis gefrieren. Scheinbar verloren, begibt er sich ins Reich der Schneekönigin. Seine Freundin Gerda folgt ihm in die eisigen Welten. Kann sie ihn retten? Das beliebte Märchen als Kamishibai.

Anmeldung unter Tel.: 040 396 892 oder altona@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Altona

Ottenser Hauptstraße 10 (Mercado), 22765 HH
Tel.: 040 396 892

Lotta kann fast alles

Mit mir ist es komisch, sagt Lotta, ich kann so viel! Die jüngste Bewohnerin der Krachmacherstraße kann eine ganze Menge für eine Fünfjährige. Skifahren, Blumengießen, den Teddy retten – und als es kurz vor Weihnachten plötzlich keinen Tannenbaum geben soll, überrascht sie alle mit dem, was sie so kann. Von Astrid Lindgren.

Anmeldung unter Tel.: 040 422 30 62 oder hoheluftschiff@theaterzeppelin.de

Eintritt: 6,- Euro

        

Theater Zeppelin e. V.

Hoheluftschiff
Kaiser-Friedrich-Ufer 27, 20253 HH
Tel.: 040 422 30 62

www.theaterzeppelin.de          

Die Prinzessin auf der Erbse

Mit dem Schattentheater von Don Bosco und verschiedensten Figuren lässt Angélique Daum das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse lebendig werden. Hinterher können die Kinder ein eigenes Prinzessinenbett mit Erbse gestalten. Interaktive Lesung!

Anmeldung unter Tel.: 040 295 510

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Dehnhaide

Wohldorfer Str. 30, 22081 HH
Tel.: 040 295 510

interaktive Märchenlesung mit Musik

Mitmach-Märchen

Sven j. Olsson (Lesung) und ENNA (Gesang und Musik) entführen alle Märchenfreunde in das magische Reich der Trolle, das irgendwo östlich der Sonne und westlich des Mondes liegt, hinter Eis und Schnee oder auch davor oder mittendrin. Wir singen, klatschen und tanzen gemeinsam.

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Wandsbek

Wandsbeker Allee 64, 22041 HH
Tel.: 040 686 332

Märchenlesung mit Basteln

Märchen aus Island

Jan Minck liest die schönsten Geschichten aus dem faszinierenden Märchen- und Sagenschatz Islands vor, jener wilden Insel aus Feuer und Eis. Von bösen Hexen, mutigen Trollen und abscheulichen Riesinnen. Dazu basteln und malen wir gemeinsam. Begrenzte Sitzplätze!

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Volksdorf

Eulenkrugstraße 55-57, 22359 HH
Tel.: 040 609 122 90

Theater, Tanz und Gesang

Pippi lädt ein

Ein buntes Programm mit Theater, Tanz und Gesang für die ganze Familie. Die lustige Gastgeberin Pippi Langstrumpf und ihre Freunde präsentieren zahlreiche Märchen aus Skandinavien und Norwegen.

Anmeldung unter info@tanz-bruecke.de

Eintritt frei!

        

Tanzbrücke Hamburg e.V.

Bramfelder Str. 116 – 118, 22305 HH
Tel.: 040 697 049 88

www.tanz-bruecke.de          

Märchenlesung

Wichtel, Trolle, Riesen

Vom Riesen, der zehntausend Jahre schlief; vom Jungen, der sich nie fürchtete und vom Troll im Großen Berg. Wird der Bauernsohn Olle die verschwundenen Ziegen finden? Und, können Trolle lieb sein? Wolf Frass präsentiert Märchen aus Schweden.

Eintritt frei/ Spende erbeten

        

Literarisches Café (LitCaf) im Christianeum

Otto-Ernst-Str. 34, 22605 HH
Tel.: 040 428 762 210

www.christianeum.org          

Heute ist Bundesweiter Vorlesetag!

Wir sind am 15. November 2019 wieder mit dabei und machen mit bei der größten Vorlese-Bewegung in Deutschland!

https://www.vorlesetag.de/

        

interaktive Märchenlesung

Zottelhaube und Aschenper

Birgit Ziermann öffnet ihre Märchen-Schatzkiste für euch. Hört, wie ihr Trolle überlisten könnt. Erfahrt mehr über Aschenper, der ein gutes Herz hat, stets hilfsbereit und tierlieb ist. Kann das arme Mädchen Zottelhaube ihrem Schicksal entkommen? Szenische Lesung zum Mitmachen.

Interessierte Lehrkräfte können Klassen anmelden: billstedt@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Billstedt

Möllner Landstraße 31, 22111 HH
Tel.: 040 732 52 20

Märchenlesung und Live-Zeichnungen

Von grimmigen Trollen, zarten Prinzessinnen, bezaubernden Elfen und dummen Riesen. Katharina Schütz liest Märchen aus Norwegen und Dänemark vor. Die Künstlerin Imke Staats zeichnet live dazu. Zum Mitmachen!

Anmeldung unter Tel.: 040 570 95 99 oder info@ekulturell.de

Eintritt: 2,50 Euro

        

Eidelstedter Bürgerhaus e. V.

Alte Elbgaustraße 12, 22523 HH
Tel.: 040 570 95 99

www.ekulturell.de          

Märchenlesung mit Musik

Im Reich der Trolle

Sven j. Olsson (Lesung) und ENNA (Gesang und Musik) entführen euch in das Reich der Trolle, Riesen und Wichtel, das irgendwo im Norden hinter Eis und Schnee liegt. Wir hören von langen Winterabenden, dem eisigen Nordwind, bösen Hexen und freundlichen Trollen.

Anmeldung unter Tel.: 040 396 892 oder altona@buecherhallen.de

Eintritt frei!

        

Bücherhalle Altona

Ottenser Hauptstraße 10 (Mercado), 22765 HH
Tel.: 040 396 892

Märchenreise

Von herzlosen Riesen, allerlei Trollen, kecken Mädchen und mutigen Jungen. Lasst euch von Ilka Gohla in die wundervolle Welt der Märchen des Nordens entführen.

Anmeldung unter Tel.: 040 410 997 77

Eintritt frei!

        

KL!CK Kindermuseum Hamburg

Achtern Born 127, 22549 HH
Tel.: 040 410 997 77

www.klick-kindermuseum.de          

MÄRCHEN UND MUSIK

Abschlussveranstaltung der 16. Hamburger Märchentage

Till Demtrøder liest vor: Grimmige Trolle, hilfsbereite Wichtel und bezaubernde Elfen gehören zu den Märchenwesen unserer diesjährigen „Märchen aus Skandinavien/ Norwegen“. Musikalisch umrahmt wird die interaktive Veranstaltung von märchenhaften Überraschungsgästen.

Anmeldung unter info@hamburger-maerchentage.de

Eintritt frei!

        

Bücherhallen Hamburg

-Zentralbibliothek-
Hühnerposten 1, 20097 HH
Tel.: 040 426 060

www.buecherhallen.de          

Das Programm 2019 zum Download

Das gedruckte Programm liegt in den Hamburger Bücherhallen und bei allen mitwirkenden Kooperationspartnern aus.

Programm (pdf)